HEINKEL HE 111 H-16

HEINKEL HE 111 H-16
Kampfflugzeug

HEINKEL HE 111 H-16

Подпись: ІДЗЗ PS 2 X 1060 PS 2 X 1140 PS 2 X 1350 Vcrwcndung$zwec<: mittl. Bomber und Kampfflugzeug Besatzung: 5

Triebwerk: 2X Junkers JUMO 211 F-2; Gerriebe Kampfieistung in H 5300 m bei 2403 Ufa in Kompfleis^unc in Meereshohe bei 2400 U’min Stortleistung bei 2600 Ufa in

Spcnnweite

m

22,6

Lange

m

16,4

He he

m

4,0

Flugelflachu

rrr

06,5

Flacne’ibelastunq be 14 t Fluqcewicht

16?

Leistungsbe astung be 14 t Flugcewicht

kg.’PS

5,22

Rustgcwicht

kg

8680

Besa-zung

KruftslofF (mux. 2550 kg)

kg

500

kg

2425

SchmierstoF

kg

190

Bombcn: 8 X SC 250 im ESAC

kg

2C00

Munition

kg

205

Abfluggcwicht

kg

14COO

N

H

G *

ahne Bomben

(PS)

A

Vi Krafr$*off

Hdcnstgcschwindigkeit

Kampfieistung

2 X 1120

0

km/h

350

365

2 X 1220

2

km/h

380

400

2 X 1030

4

km/h

390

410

2 X 1050

6

km/h

405

435

Miftlere Reisegesehwindigkeit und errechrete

2 X 910

0

km

1950/330

Flugslrecke mil moximaler Dauerleistung

7 X 1025

2

km/h

1930/370

2 X 900

5

2060/385

Mittlere Reiscqcschwindigkcit und crrcchr. ctc

2 X 700

0

km

2200285

Flugstrecke mit Reiseleistung

9 x RflO

7

km.’h

2250/330

2 X 750

5

2170.365

Stoigzcit mit GA auf

2

4

min

min

8,5

23,5

6

min

42,0

Dicnstgipfelhohe GA

m

6700

Dienstgiplulhuhe Gm fohne Bomben, Vs Krcttstufl)

m

8500

Dienstgipfelhohe mit 1 Motor be’ G = 12000 kg

m

2000

RolKves.’Stb’+weq cut 20 m Hohe

m

700/1150

Bcstc Steiggeschwindiqkeit im Stcrtzustand m’t N Start

m/s

4,4

Bahnqeschwindigkeit hierbei

km/h

195

Slcicgcschwindigkeit mit einqezogenen – Fohrwerk, Landkl. ncutro und Kampfleistunq

, mit Steig-

m/s

3,6

Bahngeschwiridigkeit hierbei

km.’h

225

Landegeschwindiglceit mit = 11000 kg

km.’h

130

Im Fluqe kontiruierlich verstellbare Lurtschrauben, 3flg, Bajarl Junkuis V$ 19

D = 3,5 m

8ewaffnung: А-Stand 1 MG FF mit 180 SchuB

В-Stand 1 МЭ 131 mit 1000 SchuB C-Stcnd 1 MG 81 Z mi – 2 X 1000 SchuB scitlich im Rumpf 2 MG 81 Z mit 2 X 500 SchuB

Flugstrecken, obhdngig von der Abwurflast

Abwurflast

1000 kg an ETC

1000 kg in ESAC

2500 kg cn ETC + 750 kg in ESAC

Riislgewicht

kg

8815

8815

8815

Besatzung

kg

500

500

500

Kraftstoff

kg

3175

3175

1040

Scbm erstoff

kq

300

300

190

Bomocn

kg

1000

1C00

3250

Munition

kg

205

205

205

Abfluggewicht

kg

13995

13995

14000

Rcichwc te in H – 5000 m *)

kg

2700

2900

740

*) Hinflug bis zum Bombenabwurf mit max. Cuuurcivlurig; Ruckflug mit Reiseleistung.

HEINKEL HE 111 H-16

з і – D ft

 

З 3 1313

 

HEINKEL HE 111 H-16

HEINKEL HE 111 H-16

He 111 H-16 mit im C Stan: versldtktef Bewaffnung im FIjg~. Irr A-S’ond i«1 cnirtleh dir Abv/ehiwufTt; MG T. M sichttar.

HEINKEL HE 111 H-16

Junkcrj Jumo 21′-F-Triebwar< mit VS-‘9Luf:schryi. be.

 

HEINKEL HE 111 H-16

fcirharger von iwoi lOW-Ug Bcrrbcn an <1еп ЕТС-Т.’Зяягп.

 

HEINKEL HE 111 H-16HEINKEL HE 111 H-16

MG 13 im vcrdercr C-Stand der ZieUuch-Auffilhrurg He 111 H-16/R3.

84

Rcchter Seitensland mil MG 15. Ллг hfucndc-s van de.- Jagccbwrthr g-«- furcntot war.

HEINKEL-FLUGZEUGTYPEN

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>